Vorabendveranstaltung

Auch in diesem Jahr findet zusammen mit Alzheimer St. Gallen/beider Appenzell eine Vorabendveranstaltung statt, zu welchem wir Interessierte wie auch Fachpersonen am Dienstag, 12. November 2024 einladen.

Das Theater am Tisch - bekannt für seine eindrückliche und direkte Weise, literarische Werke zu vergegenwärtigen - zeigt am Vorabend des St.Galler Demenz-Kongresses „Der alte König in seinem Exil“, Arno Geigers Erfolgsroman als szenische Lesung mit Akkordeon.

Erzählt wird die bewegende Geschichte eines demenzkranken Vaters und seines Sohnes, der sich auf eine emotionale Reise durch Erinnerungen begibt. Die Inszenierung bringt nicht nur die Schönheit und Tiefe von Geigers Roman zum Ausdruck, sondern trägt auch dazu bei, das Bewusstsein für die Herausforderungen und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu schärfen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Vorabendveranstaltung folgen.